direkt Fragen

13 Sep 2017

Darf ein Freistoß ohne Freigabe durch den Schiri direkt ins Tor verwandelt werden?

Frage:

Darf unter Umständen ein Freistoß ohne Freigabe durch den Schiri direkt ins Tor verwandelt werden, während die verteidigende Mannschaft eine Mauer stellt? Im vorliegenden Fall war der Torhüter mit der Aufstellung der Mauer beschäftigt, als der Gegner den Ball unerwartet sofort ins Tor schoss.

Antwort:

Ja. Das kann durchaus sein, hängt aber von einigen Faktoren ab. Ein Freistoß muss grundsätzlich nicht frei gegeben werden. Wenn der Schiedsrichter den Ball nicht gesperrt hat, kann er jeder Zeit ausgeführt werden. Ist der Ball gesperrt, muss er durch Pfiff freigegeben werden.

Der Schiedsrichter sollte, wenn der Ball durch die Regel gesperrt ist (bei Verwarnung, Auswechslung, Behandlung, aber auch bei Prüfung des Mauerabstandes), die Pfeife in die Luft strecken, um anzuzeigen, dass man den Ball gesperrt hat, und der Schütze auf den Pfiff warten soll.

In Regel 13 der DFB-Fußballregeln steht dazu:

Zeichen für einen indirekten Freistoß

Einen indirekten Freistoß zeigt der Schiedsrichter durch das Heben des Arms über den Kopf an; dieses Signal wird gehalten, bis der Freistoß ausgeführt wurde und der Ball einen anderen Spieler berührt oder aus dem Spiel geht.

Zeigt der Schiedsrichter nicht an, dass es sich um einen indirekten Freistoß handelt, und geht der Ball direkt ins Tor, so muss der indirekte Freistoß wiederholt werden.

In dem Fall ist also ausschlaggebend: War es ein indirekter oder direkter Freistoß und hat der Schiri den Ball gesperrt oder nicht?

3 Jul 2016

Kann aus einem Eckball direkt ein Tor erzielt werden?

Frage:

Kann aus einem Eckball direkt ein Tor erzielt werden?

Antwort:

Ja, natürlich. Zu sehen hier:

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Die Nationalmannschaft welchen Landes wurde zum letzten mal als Gastgeber einer WM selbst Weltmeister?

18 Mai 2016

Wie viele Mannschaften haben es geschafft, nach dem Abstieg in die 2. Liga direkt in die 3. Liga abzusteigen?

Frage:

Wie viele Mannschaften haben es geschafft, nach dem Abstieg in die 2. Liga direkt in die 3. Liga/Regionalliga abzusteigen? Wie viele Vereine haben einen doppelten Abstieg vollbracht?

Antwort:

Vor dem SC Paderborn 07 der dieses traurige Kunststück in diesem Jahr (14/15 Abstieg 1. Liga -> 15/16 Abstieg 2. Liga) fertig gebracht hat, schafften das noch 6 weitere Vereine, wobei einer Glück hatte und trotzdem nicht absteigen musste.

FC St. Pauli: 01/02 Abstieg 1. Liga -> 02/03 Abstieg 2. Liga

Spvgg Unterhaching: 00/01 Abstieg 1. Liga -> 01/02 Abstieg 2. Liga

SSV Ulm: 99/00 Abstieg 1. Liga -> 00/01 Abstieg 2. Liga

1. FC Nürnberg: 93/94 Abstieg 1. Liga -> 94/95 Abstiegsplatz 2. Liga
Da aber der 1.FC Saarbrücken und Bundesliga-Absteiger Dynamo Dresden keine Zweitligalizenz für die Saison 95/96 erhielten, blieb der 1. FC Nürnberg und der FSV Zwickau in der 2. Liga. Nürnberg stieg allerdings im Folgejahr ab.

Fortuna Düsseldorf: 91/92 Abstieg 1. Liga -> 92/93 Abstieg 2. Liga

Kickers Offenbach: 83/84 Abstieg 1. Liga -> 84/85 Abstieg 2. Liga

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wer schoss das erste deutsche Eigentor bei einer WM?

7 Mai 2016

Welche Mannschaften haben einen direkten Wiederaufstieg geschafft?

Frage:

Welche Mannschaften haben nach dem Abstieg in die 2. Liga einen direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga geschafft?

Antwort:

Die Liste ist nach mehr als 50 Jahren Bundesliga ganz schön lang geworden:

Jahr des AbstiegVereinJahr des Wiederaufstiegs
1965/1966Borussia Neunkirchen1966/1967
1968/1969Kickers Offenbach1969/1970
1972/1973Eintracht Braunschweig1973/1974
1973/1974Hannover 961974/1975
1974/1975Tennis Borussia Berlin1975/1976
1977/1978TSV 1860 München1978/1979
1978/1979Arminia Bielefeld1979/1980
1. FC Nürnberg
1979/1980SV Werder Bremen1980/1981
Eintracht Braunschweig
1980/1981FC Schalke 041981/1982
1982/1983FC Schalke 041983/1984
Karlsruher SC
1983/19841. FC Nürnberg1984/1985
1985/1986Hannover 961986/1987
1987/1988FC Homburg1988/1989
1990/1991Bayer Uerdingen1991/1992
1991/1992MSV Duisburg1992/1993
1992/1993VfL Bochum1993/1994
Bayer Uerdingen
1994/1995VfL Bochum1995/1996
MSV Duisburg
1995/19961. FC Kaiserslautern1996/1997
1996/1997SC Freiburg1997/1998
1997/1998Arminia Bielefeld1998/1999
1998/1999VfL Bochum1999/2000
2000/2001VfL Bochum2001/2002
2001/2002SC Freiburg2002/2003
1. FC Köln
2002/2003Arminia Bielefeld2003/2004
1. FC Nürnberg
2003/2004Eintracht Frankfurt2004/2005
1. FC Köln
2004/2005VfL Bochum2005/2006
2005/2006MSV Duisburg2006/2007
2006/2007Borussia Mönchengladbach2007/2008
2007/20081. FC Nürnberg2008/2009
2009/2010Hertha BSC2010/2011
2010/2011Eintracht Frankfurt2011/2012
2011/2012Hertha BSC2012/2013
2014/2015SC FreiburgAufstieg steht fest

Absoluter Rekordhalter mit den häufigsten Wiederaufstiegen ist der VfL Bochum, der dieses Kunststück insgesamt schon 5x fertig gebracht hat.

Quelle: Alle Absteiger der Bundesliga, Alle Aufsteiger in die 1. Bundesliga

14 Jan 2016

Anstoß direkt ins Tor?

Frage:

Kann man per Anstoß direkt ein Tor erzielen?

Antwort:

Ja, das geht. In Regel 8 der DFB-Fußballregeln heißt es dazu: „Aus einem Anstoß kann direkt ein Tor erzielt werden.“

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wo hat Mario Götze 2006 gespielt?

9 Jan 2015

Welcher Aufsteiger wurde auf Anhieb Meister?

Frage:

Welcher Aufsteiger in die Bundesliga wurde auf Anhieb Meister?

Antwort:

Das war der 1.FC Kaiserslautern in der Saison 1997/98. Im Jahr zuvor war der Verein erst Meister in der 2. Bundesliga geworden und erst im Jahr 1995/1996 aus der Bundesliga abgestiegen.

Quelle: Historische Plazierungen 1.FC Kaiserlautern

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie oft wurde Wolfsburg Deutscher Meister?

20 Jun 2014

Gelb-Rot Sperre trotz Sperre wegen zweiter gelber Karte?

Frage:

Hab mir heute folgende Situation vorgestellt. Angenommen Spieler X bekommt im ersten Spiel eine gelbe Karte. Im zweiten Spiel sieht er erneut eine gelbe Karte, was bedeutet dass er im nächsten Spiel fehlen wird.

Was ist nun aber wenn er im zweiten Spiel noch eine gelbe Karte bekommt und mit gelb-Rot vom Platz fliegt? Hat Spieler X nach der Sperre wieder 0 gelbe Karte?

Antwort:

Laut Regel 17.2 der FIFA Disziplinarreglement sieht es so aus:

„Zwei Verwarnungen im selben Spiel führen zu einem Feldverweis für den betreffenden Spieler („indirekte“ rote Karte), der damit auch automatisch für die nächste Partie gesperrt ist (Art. 18 Abs. 4). Die beiden Verwarnungen, die zur roten Karte führten, werden nicht gewertet.“

Heißt die Sperre im nächsten Spiel wegen der 2. gelben Karte (in unterschiedlichen Spielen) wird nicht gewertet, es zählt nur die Gelb-Rote Karte.

ABER in Regel 17.6 steht: „Wenn ein Spieler in einer Partie bereits eine Verwarnung erhalten hat und danach für einen schweren Fall von unsportlichem Verhalten (Regel 12 der Spielregeln) des Feldes verwiesen wird („direkte“ rote Karte), wird die Verwarnung nicht annulliert.“

Das bedeutet. Wird der Spieler mit einer Roten Karte vom Platz gestellt, bleibt die Gelb-Sperre trotzdem erhalten.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welcher Verein trägt den Titel Weltpokalsiegerbesieger?

4 Jan 2014

Was passiert wenn ein Spieler einen Freistoß direkt ohne Zwischenberührung ins eigene Tor schießt?

Frage:

Wie ist zu entscheiden, wenn ein Spieler einen Freistoß direkt ohne Zwischenberührung ins eigene Tor schießt?

Antwort:

In den DFB-Fußballregeln steht dazu unter Regel 13: „Geht ein direkter Freistoß direkt ins eigene Tor, wird dem gegnerischen Team ein Eckstoß zugesprochen.“

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie viele rote Karten hat Lukas Podolski?

5 Nov 2013

Darf man einen Elfmeter passen?

Frage:

Darf man einen Elfmeter passen.

Antwort:

Die Frage wurde hier (Muss ein Elfmeter direkt ausgeführt werden?) schon einmal beantwortet. Ein direktes passen zum Mitspieler ist nicht möglich, aber der Strafstoß muss auch nicht direkt ausgeführt werden (Ausnahme: Elfmeterschießen)

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Deutschland Trikot 2012 bestellen?

8 Okt 2013

Was passiert wenn ein Einwurf direkt im Tor landet?

Frage:

Was passiert wenn ein Einwurf direkt im Tor landet?

Antwort:

Landet der Einwurf direkt im gegnerischen Tor, gibt es einen Abstoß. Landet der Einwurf im eigenen Tor gibt es einen Eckball für die gegnerische Mannschaft. In Regel 15 der DFB-Fußballregeln heißt es dazu: „Aus einem Einwurf kann direkt kein Tor erzielt werden.“