Bökelberg Fragen

20 Feb 2016

Die meisten Elfmeter in einem Bundesligaspiel?

Frage:

Welches ist das Spiel mit den meisten Elfmetern in der Bundesliga?

Antwort:

Es ist das legendäre Spiel von Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund im Gladbacher Stadion am Bökelberg vom 11.09.1965 am 5. Spieltag der Bundesligasaison 1965/66.

0:1 Emmerich durch einen Foulelfmeter (20. Minute)
1:1 Milder durch einen Foulelfmeter (42. Minute)
[…]
4:4 Netzer durch einen Foulelfmeter (70. Minute)
4:5 Emmerich durch einen Foulelfmeter (73. Minute)

In der 78. Minute schließt der Gladbacher Milder noch einen Foulelfmeter an die Latte. Lothar Emmerich schießt insgesamt 3 Tore und erzielt einen Hattrick.

Quellen: Match-Statistik Bundesliga, Spielschema Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welches ist das erste Spiel der EM 2016?

8 Aug 2013

Wann fand das letzte internationale Fußballspiel auf dem Bökelberg statt?

Frage:

Wann fand das letzte internationale Fußballspiel auf dem Bökelberg statt?

Antwort:

Das letzte internationale Spiel auf dem Bökelberg war das 3:0 von Borussia Mönchengladbach gegen Sileks Kratovo am 14.09.1995 in der ersten Runde der Europapokal der Pokalsieger. Da das Stadion von der UEFA keine Zulassung mehr für Internationale Spiele bekam, mussten nachfolgende internationale Begegnungen der Gladbacher in anderen Stadien ausgetragen werden.

Das Viertelfinale im Europapokal der Pokalsieger gegen Feyenoord Rotterdam am 07.03.1996 wurde im Düsseldorfer Rheinstadion ausgetragen. Das Spiel der 1. Runde des UEFA-Pokals am 25.09.1996 gegen Arsenal London wurde im Müngersdorfer Stadion in Köln ausgetragen. Ebenso das Spiel der 2. Runde des UEFA-Pokals am 15.10.1996 gegen den AS Monaco.

Erst seit der Inbetriebnahme des Stadion im Borussia-Parks 2004 können Internationale Spiele wieder in Mönchengladbach ausgetragen werden.

Quelle: Begegnungen Bökelberg

9 Jun 2013

Was passierte beim Spiel Borussia Mönchengladbach gegen Werder Bremen am 03. April 1971?

Frage:

Was passierte beim Spiel Borussia Mönchengladbach gegen Werder Bremen am 03. April 1971?

Antwort:

In diesem Spiel kam es zum sogenannten „Pfostenbruch vom Bökelberg“. Eines der Tore brach zusammen und das Spiel wurde abgebrochen. Weitere Informationen dazu unter Welche beiden Spieler brachten auf dem Bökelberg in Mönchengladbach das Tor zum einstürzen?.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welchem Club gelang der höchste Europapokalsieg gegen Real Madrid?

22 Jan 2003

Welche beiden Spieler brachten auf dem Bökelberg in Mönchengladbach das Tor zum einstürzen?

Frage:

Welche beiden Spieler brachten auf dem Bökelberg in Mönchengladbach das Tor zum einstürzen, so das die Begegnung abgebrochen werden musste?

Antwort:

Es war das Spiel am 3. April 1971 Borussia Mönchengladbach gegen Werder Bremen, wo der Torpfosten brach. Beim Versuch einen Freistoß von Günter Netzer zu erreichen, bleibt Herbert Laumen 2 Minuten vor Schluss im Tornetz hängen, das Gehäuse bricht zusammen und er wird im Tornetz gefangen.