Frage:

Gegen wen bestritt Schalke 04 sein erstes internationales Spiel?

Antwort:

Der Verein machte im August 1922 sein erstes Spiel gegen eine Mannschaft aus dem Ausland. Gegner war der österreichische Erstligist und damalige amtierende Pokalsieger Wiener AFC. Schalke verlor das Spiel mit 1:2.

Das erste Spiel im Europapokal bestritt Schalke 04 am 26. August 1958 auswärts gegen Kopenhagen BK im Europapokal der Landesmeister und verlor 0:3.

Quellen: Alle Spiele des FC Schalke 04 im Europapokal, 1912 bis 1924: Vom „Turnverein 1877“ zum „FC Schalke 04“