Berliner FC Dynamo Fragen

15 Sep 2013

Welcher Verein hat die meisten Titel in Folge?

Frage:

Welcher Verein der höchsten Spielklasse des Landes hat die meisten Titel/Meisterschaften in Folge errungen?

Antwort:

Nach bisherigen Recherchen liegt der Rekord in Europa bei 10 gewonnenen Meisterschaften hintereinander. Das schafften folgende drei Vereine:

Berliner FC Dynamo (DDR) von 1979 bis 1988
Piunik Jerewan (Armenien) von 2001 bis 2010
Sheriff Tiraspol (Moldawien) von 2001 bis 2010

Update: Siehe Unten

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Spielberechtigung Alte Herren

4 Jun 2013

Welche deutsche Mannschaft hat die 2. meisten Titel nach Bayern München?

Frage:

Welche deutsche Mannschaft hat die 2. meisten Titel nach Bayern München?

Antwort:

Die Frage ist nicht eindeutig zu beantworten, je nachdem welche Wettbewerbe man dazu zählt.

Nur Meisterschaft und Pokal:
– 13x 1.FC Nürnberg (9x Meister, 4x DfB-Pokalsieger)
– 12x FC Schalke 04 (7x Meister, 5x DfB-Pokalsieger)
– 11x Borussia Dortmund (8x Meister, 3x DfB-Pokalsieger)
– 10x Hamburger SV (7x Meister [1x verzichtet], 3x DfB-Pokalsieger)

Mit DDR-Wettbewerben/Vereinen:
– 13x Dynamo Dresden (8x Meister, 7x FDGB-Pokalsieger)
– 13x Berliner FC Dynamo (10x Meister, 3x FDGB-Pokalsieger)
– 10x 1.FC Magdeburg (3x Meister, 7x FDGB-Pokalsieger)

Zählt man weitere nationale Wettbewerbe hinzu, verschiebt sich das ganze:
– 21x Borussia Dortmund (8x Meister, 3x DfB-Pokalsieger, 4x DfB-Supercupsieger, 4x Hallenmeister, 2x Fuji-Cup Gewinner)
– 17x 1.FC Nürnberg (9x Meister, 4x DfB-Pokalsieger, 4x Meister 2.Bundesliga)
– 15x FC Schalke 04 (7x Meister, 5x DfB-Pokalsieger, 1x DFL-Supercupsieger, 1x DFL-Ligapokalsieger, 1x Fuji-Cup Gewinner)
– 13x Hamburger SV (7x Meister [1x verzichtet], 3x DfB-Pokalsieger, 2x DfB-Ligapokalsieger, 1x Hallenmeister)

Mit DDR-Wettbewerben/Vereinen:
– 14x Berliner FC Dynamo (10x Meister, 3x FDGB-Pokalsieger, 1x DDR-Supercupsieger)
– 13x Dynamo Dresden (8x Meister, 7x FDGB-Pokalsieger)
– 10x 1.FC Magdeburg (3x Meister, 7x FDGB-Pokalsieger)

Nimmt man nun noch Internationale Wettbewerbe hinzu, ergibt sich folgendes Bild:
– 24x Borussia Dortmund (8x Meister, 3x DfB-Pokalsieger, 4x DfB-Supercupsieger, 4x Hallenmeister, 2x Fuji-Cup Gewinner, 1x Champions League Sieger, 1x Sieger Europapokal der Pokalsieger, 1x Weltpokalgewinner)
– 18x FC Schalke 04 (7x Meister, 5x DfB-Pokalsieger, 1x DFL-Supercupsieger, 1x DFL-Ligapokalsieger, 1x Fuji-Cup Gewinner, 1x UEFA-Cup Sieger, 2x UI-Cup Sieger)
– 17x 1.FC Nürnberg (9x Meister, 4x DfB-Pokalsieger, 4x Meister 2.Bundesliga)
– 17x Hamburger SV (7x Meister [1x verzichtet], 3x DfB-Pokalsieger, 2x DfB-Ligapokalsieger, 1x Hallenmeister, 1x Sieger Europapokal der Landesmeister, 1x Sieger Europapokal der Pokalsieger, 2x UI-Cup Sieger)

Mit DDR-Wettbewerben/Vereinen:
– 14x Berliner FC Dynamo (10x Meister, 3x FDGB-Pokalsieger, 1x DDR-Supercupsieger)
– 13x Dynamo Dresden (8x Meister, 7x FDGB-Pokalsieger)
– 11x 1.FC Magdeburg (3x Meister, 7x FDGB-Pokalsieger, 1x Sieger Europapokal der Pokalsieger)

Korrektur am 23/07/13