Andreas Möller Fragen

30 Dez 2015

Wie viele DFB-Pokal Tore schoss Andreas Möller für Schalke 04?

Frage:

Wie viele DFB-Pokal Tore schoss Andreas Möller für Schalke 04?

Antwort:

Andreas Möller schoss für Schalke 04 in 14 Spielen 4 Tore im DFB-Pokal.

Quelle: Leistungsdaten nach Verein Andreas Möller

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wo hat Benzema früher gespielt?

2 Jun 2015

Welcher Spieler gewann mit unterschiedlichen Vereinen am häufigsten den DFB-Pokal?

Frage:

Welcher Spieler gewann den DFB-Pokal am häufigsten mit unterschiedlichen Vereinen?

Antwort:

Es gibt 4 Spieler, die den DFB-Pokal mit 3 unterschiedlichen Mannschaften gewinnen konnten:

1) Andreas Möller: 4 Siege mit Eintracht Frankfurt 1988, mit Borussia Dortmund 1989, mit Schalke 04 2001 und 2002
2) Klaus Allofs: 4 Siege mit Fortuna Düsseldorf 1979 und 1980, dem 1.FC Köln 1983, mit Werder Bremen 1991
3) Franco Foda: 3 Siege mit dem 1.FC Kaiserslautern 1990, mit Bayer 04 Leverkusen 1993, mit dem VfB Stuttgart 1997
4) Thomas Kroth: 3 Siege mit dem 1.FC Köln 1983, dem Hamburger SV 1987, mit Borussia Dortmund 1989

Quelle: Erfolgreichste Spieler DFB-Pokal

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Gab es schon mal deutsche Nationalspieler aus der 2.Liga?

9 Okt 2014

Wer spielte sowohl bei Dortmund als auch bei Schalke?

Frage:

Wer spielte sowohl bei Borussia Dortmund als auch bei Schalke 04?

Antwort:

Das sind insgesamt nur 21 Spieler (Stand 10/14). Nachfolgend die Liste der Spieler die bei beiden Vereinen seit Einführung der Bundesliga spielten und mind. 1 Spiel absolviert haben:

Andreas Möller (erst BVB, dann Schalke -> wechselte sogar direkt von Dortmund zu Schalke)
Christoph Metzelder (erst Schalke Jugend, später Dortmund, dann nochmal Schalke)
Felipe Santana (erst BVB, dann Schalke -> wechselte sogar direkt von Dortmund zu Schalke)
Gerd Kasperski † (erst Schalke, später Dortmund)
Gerhard Kleppinger (erst Schalke, dann Dortmund, wechselte sogar direkt von Schalke nach Dortmund)
Ingo Anderbrügge (erst BVB, dann Schalke -> wechselte sogar direkt von Dortmund zu Schalke)
Jens Lehmann (erst Schalke, später Dortmund)
Jürgen Sobieray (erst Schalke, später Dortmund)
Jürgen Wegmann (erst BVB, dann Schalke -> wechselte sogar direkt von Dortmund zu Schalke)
Kevin-Prince Boateng (erst BVB, später Schalke)
Manfred Ritschel (erst BVB, später Schalke)
Marco Kurz (erst BVB, dann Schalke -> war zuerst an Schalke ausgeliehen und wechselte danach direkt dorthin)
Norbert Dörmann (erst Schalke, später Dortmund)
Peter Endrulat (erst Schalke, später Dortmund)
Rolf Rüssmann † (erst BVB, dann Schalke -> wechselte sogar direkt von Dortmund zu Schalke)
Stan Libuda † (erst BVB, dann Schalke, dann wieder Dortmund -> direkt hintereinander)
Steffen Freund (erst Schalke, dann Dortmund, wechselte sogar direkt von Schalke nach Dortmund)
Theo Bücker (erst BVB, später Schalke)
Toni Schumacher (erst Schalke, später Dortmund)
Ulrich Bittcher (erst Schalke, dann Dortmund, wechselte sogar direkt von Schalke nach Dortmund)
Werner Lorant (erst BVB, später Schalke)

Quellen: Transfermarkt.de – Spieler Borussia Dortmund, Spieler Schalke 04

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie hieß der Assistent von Sepp Herberger?