Abschlag Fragen

27 Nov 2012

Abschlag direkt aus dem Strafraum hinaus?

1.)  Wo in den FIFA Regeln bzw. im Regelwerk, etc. ist eigentlich festgelegt, dass der Torhüter bei einem ABSCHLAG (nachdem er den Ball im Strafraum berechtigt mit der Hand aufgenommen hat) den Ball direkt aus dem Strafraum hinausspielen muss … oder ist dies gar nicht festgelegt?

Zum Vergleich: Betreffend ABSTOSS ist dies in Regel 16 festgelegt …

2.)  Wenn der Ball beim Abschlag NICHT direkt aus dem Strafraum hinausgespielt wurde, ist dann der Ball „NICHT IM SPIEL“? (Diese Abklärung ist wichtig in Bezug auf die Spielfortsetzung wenn zB gleichzeitig eine Tätlichkeit passiert, etc. …)

… und WO steht das im Regelwerk?

3.)  Wie ist die Spielfortsetzung wenn bei einem ABSCHLAG der Ball NICHT direkt aus dem Strafraum hinausgespielt wurde und von einem Mitspieler innerhalb des Strafraums berührt wird? Ist die Spielfortsetzung eine Wiederholung (so wie bei Abstoß)?

… und WO steht das im Regelwerk?

4.)  Wie ist die Spielfortsetzung wenn bei einem ABSCHLAG der Ball NICHT direkt aus dem Strafraum hinausgespielt wurde und von einem Gegner innerhalb des Strafraums berührt wird und dieser dann zB ein Tor schießt?

… und WO steht das im Regelwerk?

Antwort: siehe Kommentar

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wie viele Tore schoss Bayern München im Europapokal?

17 Nov 2010

Gibt es einen direkten oder einen indirekten Freistoß, wenn ein Torwart beim Abschlag mit dem Ball in der Hand den Strafraum verläßt?

Frage:

Gibt es einen direkten oder einen indirekten Freistoß, wenn ein Torwart beim Abschlag mit dem Ball in der Hand zu weit läuft und den Strafraum verlässt?

Antwort:

Laut den Regel 12 der Fußball-Regeln des DFB (http://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/34715-Regelheft_2014-15-DFB.pdf) gibt es einen direkten Freistoß.

Hier steht:
„Dem gegnerischen Team wird ebenfalls ein direkter Freistoß zugesprochen,wenn ein Spieler eines der nachfolgenden drei Vergehen begeht: […] den Ball absichtlich mit der Hand spielt (gilt nicht für den Torwart im eigenen Strafraum).

In o.g. Fall zählt der Torwart außerhalb des Strafraums als „Feldspieler“ der den Ball mit der Hand gespielt hat.