Frage:

Was war das Besondere am Länderspiel vom 27. März 1991?

Antwort:

Das Länderspiel am 27.03.1991 in Frankfurt/Main war das letzte Spiel Deutschlands gegen die Sowjetunion. Die UdSSR löste sich im Dezember des gleichen Jahres auf und die GUS (Gemeinschaft Unabhängiger Staaten) entstand. Es war außerdem das erste und einzige Mal, dass eine gesamtdeutsche Mannschaft gegen die UdSSR spielte. Deutschland gewann das Spiel 2:1.