1. FC Köln Fragen

14 Jul 2017

Was ist das Maskottchen des 1. FC Köln? Wie heißt es?

Frage:

Was ist das Maskottchen des 1. FC Köln? Wie heißt es?

Antwort:

Das Maskottchen des 1. FC Köln ist der Geißbock und heißt Hennes (nach dem Trainer Hennes Weisweiler). Dadurch das der FC Köln diese Tradition schon lange pflegt, wird im Namen wie bei den früheren Königen die römische Bezeichnung hinzugefügt. Im Moment residiert in Köln daher Hennes VIII.

Quelle: Kölner Geißbock wird zehn Jahre alt

21 Mai 2017

Wann schoss Poldi sein erstes Bundesliga Tor?

Frage:

Wann schoss Lukas Podolski sein erstes Bundesliga Tor?

Antwort:

In der Bundesliga Saison 2003/2004 erzielte er am 13.12.2003 in seinem 4. Einsatz beim Spiel des 1.FC Köln gegen Hansa Rostock das zwischenzeitliche 1:0 für Köln (Endstand 1:1).

Quelle: Detaillierte Leistungsdaten Lukas Podolski

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welche Rückennummer trug Lothar Matthäus bei Bayern München?

14 Mai 2017

Wer hatte den kürzesten Einsatz in der Bundesliga?

Frage:

Wer hatte den kürzesten Einsatz in der Bundesliga?

Antwort:

Es gibt immer wieder (junge) Spieler die kurz vor Ende eines Spiels eingewechselt werden. Alleine in der Saison 2016/2017 gibt es mit Djibril Sow von Borussia Mönchengladbach und Finn Porath vom Hamburger SV 2 Spieler mit (weniger als) 1 Minute Einsatzzeit in der ganzen Saison.

Wenn man allerdings die Spiele von Anfang an betrachtet, ist es vermutlich Youssef Mohamad. Der Spieler vom 1.FC Köln sieht 2010 nach 87 Sekunden im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern die rote Karte. Er stand damit weniger als 1,5 Minuten auf dem Platz. Dies ist auch die schnellste Rote Karte der Bundesliga-Geschichte.

Quellen: Bundesliga Einsätze 2016/17, In 87 Sekunden zu Rekord-Rot

18 Mrz 2017

Wann spielte der 1.FC Köln gegen Glasgow Rangers?

Frage:

Wann spielte der 1.FC Köln gegen die Glasgow Rangers?

Antwort:

Es gab bislang insgesamt 8 Spiele der Vereine gegeneinander. 2x in der Saison 1967/68 im Messepokal (Vorläufer des Uefa-Pokals). 2x in der Saison 1978/79 im Europapokal der Landesmeister, 2x in der Saison 1982/83 im Uefa-Pokal und 2x in der Saison 1988/89 ebenfalls im Uefa-Pokal.

Insgesamt gewann Köln 4x, die Rangers 2x und es gab 2 unentschieden.

Quelle: Bilanz 1. FC Köln gegen Glasgow Rangers

17 Mai 2016

Wer gewann das erste Bundesligaspiel?

Frage:

Wer gewann das erste Bundesligaspiel?

Antwort:

Der 1. Spieltag der Bundesliga in der ersten Saison 1963/1964 wurde am Samstag den 24.08.1963 um 17 Uhr ausgetragen. Alle 8 Partien wurden zeitgleich ausgetragen. Es gab 4 Siege und 4 Unentschieden. Die 4 siegreichen Mannschaften waren 1.FC Köln (2:0 gegen 1.FC Saarbrücken), Meidericher SV (4:1 gegen Karlsruher SC), FC Schalke 04 (2:0 gegen VfB Stuttgart) und SV Werder Bremen (3:2 gegen Borussia Dortmund).

Quelle: 1. Bundesliga 1963/1964 – Spieltag / Tabelle

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wer ist der gemeinsame Sponsor von Werder Bremen, Hamburger SV, TSG 1899 Hoffenheim und SC Freiburg?

22 Dez 2015

Welcher Trainer stieg am häufigsten auf?

Frage:

Welcher Trainer stieg am häufigsten in die 1. Bundesliga auf?

Antwort:

Friedhelm Funkel. Er stieg insgesamt 5x von der 2. Bundesliga in die 1. Bundesliga auf.

1992, 1994 mit dem KFC Uerdingen
1996 mit dem MSV Duisburg
2003 mit dem 1. FC Köln
2005 mit Eintracht Frankfurt

Quelle: Bundesliga Trainer Statistik

Laut dieser Statistik ist auch Otto Rehhagel 5x von der 2. Bundesliga in die 1. Bundesliga aufgestiegen. Allerdings konnten wir nur 3 der Bundesliga-Aufstiege verifizieren:
1976 mit Borussia Dortmund (Aufstieg stand schon fest)
1981 mit Werder Bremen
1997 mit dem 1.FC Kaiserslautern

23 Jul 2015

Gab es schon mal deutsche Nationalspieler aus der 2.Liga?

Frage:

Gab es schon mal Spieler der deutschen A-Nationalmannschaft die in der 2. Bundesliga gespielt haben?

Antwort:

Ja. Der bekannteste ist Lukas Podolski. Er spiele mit dem 1.FC Köln in der Saison 2004/2005 in der 2. Bundesliga. Sein Debüt in der Nationalmannschaft gab Podolski am 06.06.2004 für die DFB-Elf.

Quellen: Leistungsdaten Lukas Podolski nach Wettbewerb, Leistungsdaten Lukas Podolski Nationalmannschaft

Außerdem spiele auch Oliver Neuville als 2.Liga Spieler für die Nationalmannschaft. In der Saison 2007/2008 spielte er für Borussia Mönchengladbach in der 2. Liga (und stieg dann in die Regionalliga ab). In dieser Zeit absolvierte er noch 4 Spiele für die Nationalmannschaft.

Quellen: Leistungsdaten Oliver Neuville nach Wettbewerb, Leistungsdaten Oliver Neuville Nationalmannschaft

Olaf Thon stieg zwar als Nationalspieler mit dem FC Schalke 04 am Ende der Saison 1987/88 zwar ab, wechselte aber zu diesem Zeitpunkt zu Bayern München und blieb somit in der 1. Liga.

Quellen: Leistungsdaten Olaf Thon nach Wettbewerb, Leistungsdaten Olaf Thon Nationalmannschaft

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welcher Trainer stieg am häufigsten auf?

7 Feb 2015

Wann hatte der 1.FC Köln sein letztes internationales Spiel?

Frage:

Wann hatte der 1.FC Köln sein letztes Europapokalspiel?

Antwort:

Die letzten Spiele im Europapokal bestritt der 1.FC Köln im UEFA-Pokal der Saison 1992/93. Das Hinspiel der 1. Runde fand zu Hause im Müngersdorfer Station am 15. September 1992 gegen Celtic Glasgow statt und wurde 2:0 gewonnen. Das Rückspiel fand am 30. September 1992 im Celtic Park in Glasgow statt und wurde 0:3 verloren.

Quelle: Spiele Uefa-Pokal 1992/93

Korrektur: siehe unten

16 Nov 2014

Wer hat mehr Tore geschossen Podolski oder Durm?

Frage:

Wer hat mehr Tore geschossen, Lukas Podolski oder Erik Durm?

Antwort:

Ganz klar, Lukas Podolski schon alleine aufgrund seines höheren Alters. Podolski schoss in seiner Karriere bisher 149 Tore (Stand 11/14) für den 1.FC Köln, FC Bayern München und den FC Arsenal. Dazu kommen noch 59 Toren für die deutschen Nationalmannschaften (U17 bis A-Mannschaft).

Erik Durm schon bisher 33 Tore (Stand 11/14) für Borussia Dortmund, den FSV Mainz und den 1.FC Saarbrücken, dazu kommen noch 2 Tore für Deutschlands U19.

Quellen: Leistungsdaten Lukas Podolski, Erik Durm

12 Sep 2014

In welchem Stadion spielt der 1. FC Köln?

Frage:

In welchem Stadion spielt der 1. FC Köln?

Antwort:

Der 1. FC Köln trägt seine Heimspiele im RheinEnergieStadion aus. Das Stadion wurde von 2002 bis 2004 neu gebaut, während gleichzeitig die alte Spielstätte, das Müngersdorfer Stadion, abgerissen wurde. Der Verein musste in dieser Zeit nicht umziehen und konnte das Stadion mit eingeschränkter Zuschauerkapazität nutzen.