Bundesliga Fragen

14 Mai 2017

Wer hatte den kürzesten Einsatz in der Bundesliga?

Frage:

Wer hatte den kürzesten Einsatz in der Bundesliga?

Antwort:

Es gibt immer wieder (junge) Spieler die kurz vor Ende eines Spiels eingewechselt werden. Alleine in der Saison 2016/2017 gibt es mit Djibril Sow von Borussia Mönchengladbach und Finn Porath vom Hamburger SV 2 Spieler mit (weniger als) 1 Minute Einsatzzeit in der ganzen Saison.

Wenn man allerdings die Spiele von Anfang an betrachtet, ist es vermutlich Youssef Mohamad. Der Spieler vom 1.FC Köln sieht 2010 nach 87 Sekunden im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern die rote Karte. Er stand damit weniger als 1,5 Minuten auf dem Platz. Dies ist auch die schnellste Rote Karte der Bundesliga-Geschichte.

Quellen: Bundesliga Einsätze 2016/17, In 87 Sekunden zu Rekord-Rot

30 Apr 2017

Welchen Rekord stellt Luiz Gustavo beim 0:6 des VfL Wolfsburg gegen die Bayern ein?

Frage:

Welchen Rekord stellt Luiz Gustavo beim 0:6 des VfL Wolfsburg gegen Bayern München ein?

Antwort:

Er egalisiert den Rekord von Jens Nowotny, mit den meisten Platzverweisen der Bundesliga. Nowotny hielt den Rekord bislang mit 5 Roten Karten und 3 Gelb-Roten. Luiz Gustavo flog beim Spiel von Wolfsburg gegen die Bayern in der 78. Minute insgesamt schon zum 7. Mal mit Gelb-Rot vom Platz (das ist neuer Rekord vor Marcelo Bordon und Martin Wagner), dazu kommt noch eine Rote Karte.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Was ist die Schande von Gijon?

15 Apr 2017

Wie oft ist der KSC abgestiegen?

Frage:

Wie oft ist der Karlsruher SC abgestiegen?

Antwort:

Das erste Mal am Ende der Saison 1967/68 (Aufstieg am Ende der Saison 1974/75), das zweite Mal am Ende der Saison 1976/77 (Aufstieg am Ende der Saison 1978/80). Dann noch am Ende der Saison 1982/83 (Wiederaufstieg direkt in der Saison 1983/74), Am Ende der Saison 1984/85 (Aufstieg am Ende der Saison 1986/87). Das fünfte Mal am Ende der Saison 1997/98. Hier erfolgte im Jahr 1999/2000 sogar noch ein weiterer Abstieg aus der 2. Bundesliga in die Regionalliga. In die erste Bundesliga kam der Verein erst zur Saison 2007/2008 zurück. Der nächste Abstieg erfolgte am Ende der Saison 2008/09. Aus der 2. Bundesliga stieg der Verein dann nochmals am Ende der Saison 2011/12 ab, schaffte aber direkt in der darauf folgenden Saison den Wiederaufstieg.

Der Verein stieg somit bislang insgesamt 8x ab, 6x aus der 1. Bundesliga und 2x aus der 2. Bundesliga.

Quelle: Vereinshistorie Karlsruher SC

14 Mrz 2017

Warum hat der TSG Hoffenheim keine Stehplätze?

Frage:

Warum hat das Stadion der TSG Hoffenheim keine Stehplätze?

Antwort:

Laut dieser Übersicht gibt es für den Gästeblock und in der Kategorie 3 Stehplätze. Es gibt aber Spiele, wie z.B. international in der Europa League, bei denen keine Stehplätze verkauft werden dürfen. In diesen Spielen gibt es nur Sitzplätze.

11 Jan 2017

Jubiläumstorschützen

Die Bundesliga steht kurz vor ihrem 50.000. Tor. Das erste Tor schoss Timo Konietzka von Borussia Dortmund am 1. Spieltag der ersten Saison in der 1. Minute. Das 1000. Tor schoss Werner Grau von Schalke 04 am 6. Spieltag der Saison 1964/65. Aber wer schoss das 10.000., 20.000., 30.000. Tor? Das 40.000. Tor schoss Thomas Broich von Gladbach am 6. Spieltag der Saison 2005/06. Wer kennt die anderen Jubiläumstorschützen?

Antwort -> Siehe Unten

26 Sep 2016

Welche aktuelle Bundesligamannschaft hat seit Bestehen der Bundesliga 1963 noch nie auf einem Abstiegsplatz gestanden?

Frage:

Welche aktuelle Bundesligamannschaft hat seit Bestehen der Bundesliga 1963 noch nie auf einem Abstiegsplatz gestanden?

Antwort:

Einer ähnlichen Frage sind wir an dieser Stelle nach der Saison 2012/13 schon einmal nachgegangen. Wir bringen das ganze daher mal auf den neusten Stand:

Saison 2013/2014 (Aufsteiger Hertha BSC und Eintracht Braunschweig, beide schon Tabellenletzer gewesen)

Saison 2014/2015 (Aufsteiger 1.FC Köln und SC Paderborn 07, Köln war schon Tabellenletzer, Paderborn war am 26. Spieltag auf dem Abstiegsplatz)

Saison 2015/2016 (Aufsteiger FC Ingolstadt 04 und SV Darmstadt 98, Darmstadt am 1. Spieltag der Saison 2016/2017, Ingolstadt am 5. Spieltag der Saison 2016/2017)

Saison 2016/2017 (Aufsteiger RB Leipzig und SC Freiburg, Freiburg war schon Tabellenletzer)

Aktuell ist daher RB Leipzig der einzige Verein, der noch nicht auf einem Abstiegsplatz stand.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Wer ist der größte Fußballspieler der Welt?

20 Aug 2016

Welche Mannschaft flog am häufigsten in der 1. Runde des DFB-Pokal raus?

Frage:

Welche Bundesliga-Mannschaft flog am häufigsten in der 1. Runde des DFB-Pokal raus?

Antwort:

Den „1. Platz“ teilen sich zwei Vereine. Werder Bremen und der Hamburger SV scheiterten bislang jeweils 11x in der 1. Runde des DFB-Pokal.

Nach dem Erstrunden-Aus von Werder Bremen gegen die Sportfreunde Lotte am letzten Wochenende liegt der Verein mit 12x in Führung.

Der „2. Platz“ geht den Hamburger SV, mit 11 Erstrunden-Aus.

Der „2 3. Platz“ geht an Borussia Dortmund, mit 10 Erstrunden-Aus.

Der „3 4. Platz“ geht an Hannover 96, mit 9 verlorenen Spielen in Runde 1 des DFB-Pokal.

Quelle: Aus in Pokalrunde eins: Der Norden fliegt am häufigsten

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Bei welcher Weltmeisterschaft war Deutschland nicht mit dabei?

14 Aug 2016

War war der älteste Trainer auf Schalke?

Frage:

War war der älteste Trainer von Schalke 04?

Antwort:

Beim Amtsantritt war der älteste Trainer mit 57,8 Jahren (21121 Tage) Huub Stevens (Amtsantritt 27.09.2011, geboren am 29.11.1953), gefolgt von Eddy Achterberg mit 57,6 Jahren (21026 Tage, Amtsantritt am 15.09.2004, geboren am 21.02.1947). Dann folgt Udo Lattek mit 57,5 Jahren (20986 Tage, Amtsantritt am 01.07.1992, geboren am 16.01.1935) und Max Merkel mit 56,6 Jahre (20660 Tage, Amtsantritt am 01.07.1975, geboren am 07.12.1918).

Quelle: Mitarbeiterhistorie FC Schalke 04

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Kann man per Einwurf ein Tor „schießen“?

21 Mai 2016

Wird eine rote Karte in die nächste Saison übernommen?

Frage:

Wird eine rote Karte in die nächste Bundesliga-Saison übernommen?

Antwort:

Ja, wird Sie. Die Sperre der Roten (oder Gelb-Roten) Karte gilt für Pflichtspiele, wenn Sie in der Bundesliga gezeigt wurde. Ist die Saison zu Ende, ist die Strafe für den Spieler aber noch nicht beendet. Daher wird Sie erst mit den folgenden Meisterschaftsspielen in der darauf folgenden Saison abgegolten.

Gleiches gilt übrigens auch im DFB-Pokal. Hier werden die Roten Karten in die Folgejahre übernommen, wenn der Verein aus dem Wettbewerb ausscheidet.

Sehr schön kann man das hier an den aktuellen Sperren des DFB sehen. Trotz Saisonende und Sommerpause bleiben die Sperren erhalten.

Zufällige Fussball-Quiz Frage:

Welcher Fußballverein hält sich bisher am längsten in der Bundesliga?

18 Mai 2016

Wie viele Mannschaften haben es geschafft, nach dem Abstieg in die 2. Liga direkt in die 3. Liga abzusteigen?

Frage:

Wie viele Mannschaften haben es geschafft, nach dem Abstieg in die 2. Liga direkt in die 3. Liga/Regionalliga abzusteigen? Wie viele Vereine haben einen doppelten Abstieg vollbracht?

Antwort:

Vor dem SC Paderborn 07 der dieses traurige Kunststück in diesem Jahr (14/15 Abstieg 1. Liga -> 15/16 Abstieg 2. Liga) fertig gebracht hat, schafften das noch 6 weitere Vereine, wobei einer Glück hatte und trotzdem nicht absteigen musste.

FC St. Pauli: 01/02 Abstieg 1. Liga -> 02/03 Abstieg 2. Liga

Spvgg Unterhaching: 00/01 Abstieg 1. Liga -> 01/02 Abstieg 2. Liga

SSV Ulm: 99/00 Abstieg 1. Liga -> 00/01 Abstieg 2. Liga

1. FC Nürnberg: 93/94 Abstieg 1. Liga -> 94/95 Abstiegsplatz 2. Liga
Da aber der 1.FC Saarbrücken und Bundesliga-Absteiger Dynamo Dresden keine Zweitligalizenz für die Saison 95/96 erhielten, blieb der 1. FC Nürnberg und der FSV Zwickau in der 2. Liga. Nürnberg stieg allerdings im Folgejahr ab.

Fortuna Düsseldorf: 91/92 Abstieg 1. Liga -> 92/93 Abstieg 2. Liga

Kickers Offenbach: 83/84 Abstieg 1. Liga -> 84/85 Abstieg 2. Liga